Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen – JaS

Die Jugendsozialarbeiterin Tanja Held bietet sozialpädagogische Hilfen für Schülerinnen und Schüler. [tanja.held@aschaffenburg.de]

JaS-Flyer

 

Clearingstelle an den Staatlichen Berufsschulen

Als weitere Unterstützung unseres Beratungsteams ist Katrin Herzog vom Jugendamt an unserer Schule eingesetzt. Sie kümmert sich präventiv um Jugendliche, die vor einem Schulabbruch stehen, deren Fortkommen in der Schule gefährdet ist oder deren Berufswunsch unklar ist.

Frau Herzog ist erreichbar unter der Mailadresse katrin.herzog@aschaffenburg.de oder in ihrem Büro im Raum 2B10, Tel.: 06021/58385-589

Sozialpädagogische Betreuung der Berufsintegrationsklassen

Hallo, ich bin Yasemin Soysal, von Beruf aus Sozialpädagogin mit einem Master in Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Ich bin hier an der Berufsschule III für die Berufsintegrationsklassen (BIK) zuständig und wurde vom Landratsamt Aschaffenburg eingestellt.

Zu meinem Aufgabenbereich gehört es Schüler und Schülerinnen
• zu unterstützen
• im Schulleben zu integrieren
• bei Amts- und Behördengängen beiseite zu stehen
• bei privaten/ schulischen/ gesundheitlichen Problemen weiter zu helfen

Ich bin aber auch gerne offen für Eltern und Lehrer, die ein Anliegen diesbezüglich haben.

 

Erreichbar bin ich unter der
Telefonnummer: 06021/58385- 538
E-Mail: yasemin.soysal@bbzab.de

Oder persönlich im  Raum 2B11.