Plätzchen für den Frieden

Mit ihrer Aktion „Plätzchen für den Frieden“ haben die Schülerinnen und Schüler der FE 11a 450 Euro aus dem Verkauf von selbstgemachten Plätzchentüten und der Einnahme von Spenden zusammentragen können. Der Betrag wird an den Malteser Hilfsdienst für Hilfe für die Ukraine überwiesen. Vielen Dank an alle Plätzchenkäufer*innen, Spender*innen und natürlich an die beteiligten Schülerinnen und Schüler.

Herzlich Marion Brehm