Wandertag der BFS für Kinderpflege – schön war’s!

Wandertage gehören seit jeher zum Schuljahr und sind Bestandteile der Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Natürlich soll an solch einem Tag außerhalb des Schulhauses die Bewegung im Freien nicht zu kurz kommen, jedoch stehen eher der Spaß und die Freude an einem Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund. Dafür sind auch keine langen Anfahrten nötig. Unsere herrliche Umgebung bietet neben den Naturerlebnissen viele lohnende Ziele wie den nahen Schönbusch, die Fasanerie, die Haibacher Schweiz, den Elsavapark in Elsenfeld oder den TeamPark in Hobbach.

Nach den langen Phasen des Distanzunterrichts und dem Wegfall aller Unterrichtsgänge genossen Lehrkräfte und die Schülerschaft gleich in der zweiten Schulwoche diesen Outdoortag bei wunderbar sonnigem Herbstwetter.

Bei Teamspielen und sportlicher Betätigung lernten sich die Schüler und Schülerinnen gegenseitig besser kennen und stärkten ihre Klassengemeinschaft.

Auch waren die angehenden Kinderpfleger/innen bei den Vorbereitungen aktiv beteiligt und konnten so Kompetenzen für die Planung, Organisation und Durchführung von Ausflügen mit Kindern in den Kitas entwickeln.

Dass dieser Tag ein gelungener war, davon zeugen die Fotos.

Margit Emmerich, StDin