Info zu HWK-/IHK-Prüfungen

Zu den verschiedenen aktuell anstehenden Prüfungen und überbetrieblichen Ausbildungen der Azubis der verschiedenen Berufe können wir folgende Informationen weitergeben:

Beruf Bäcker/-in und Bäckereiverkauf:

  • Die schriftliche Zwischenprüfung vom 22.04. ist abgesagt und auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
  • Die praktische Zwischenprüfung der Verkäuferinnen wird ebenfalls verschoben, die praktische Zwischenprüfung der Bäcker ist bereits abgeschlossen und die Prüfungsergebnisse bleiben erhalten.
  • Alle ÜLUs bis zum 19.04. sind abgesagt und werden zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.

Beruf Konditoreiverkauf:

Die Zwischenprüfungen, theoretisch und praktisch, sind abgesagt und auf einen späteren, noch unbekannten Zeitpunkt verschoben.

Beruf Koch, Hotelfach, Restaurantfach:

Zur Abschlussprüfung am 29. April liegt uns KEINE Absage vor. Die IHK hat lediglich alle Prüfungen bis einschließlich 24. April 2020 abgesagt. Der aktuelle Stand ist daher dass die Abschlussprüfung stattfindet.

Berufe des Fleischerhandwerks:

Da noch keine Einladung zu den Zwischenprüfungen erfolgt ist, müssen keine Prüfungen abgesagt werden. Je nach Entwicklung der allgemeinen Lage werden die Termine festgelegt und die Betriebe und Azubis rechtzeitig informiert.