Abschlussveranstaltung zur Erasmus+ Mobilität in Frankreich 2019

12 Auszubildenden des Bereichs Ernährung der Berufsschule III absolvierten ein 10-tägiges Praktikum vom 16.03. bis zum 06.04.2019 in Caen in der französischen Normandie. Dort arbeiteten sie unter dem Thema « CSI 4.0-Collecting skills in the Hotel- and Catering Industry » in einem Hotel oder Restaurant und waren im Service und der Küche tätig.

Am 27.06.2019 fand nun die Abschlussveranstaltung zur Erasmus+ Mobilität in Frankreich 2019 statt. Nach der gemeinsamen Online-Evaluation wurden im feierlichen Rahmen durch die Schulleitung die Europässe an die einzelnen Schüler und Schülerinnen verliehen.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Mobilität noch einmal reflektierten und ihre vielen neuen Erfahrungen austauschten. Die drei Wochen in Caen waren ein großartiges Erlebnis, so die Meinung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welches den Ausbildungsbetrieben sowie den betreuenden LehrerInnen und natürlich der finanziellen Unterstützung der EU zu verdanken ist.

Evelyn Werner, OStRin