After-Work-Party

Berufsschule, 22.03.2019, 8:00 Uhr.

Die Vorbereitungen laufen, die Schüler des Wahlpflichtfaches Hotellerie und Gastronomie decken den Buffet-Tisch ein. Blumengestecke werden auf die Tische gestellt und Etagen aufgebaut. Die Schüler des Wahlfaches Großhaushalt sind für die Gestaltung des Buffets verantwortlich. Es wird verschiedenes Finger-Food vorbereitet. Salate, Desserts, pikante und süße Gebäcke. Alles wird auf Platten angerichtet und optisch ansprechend auf den Tisch gestellt.

13:30 Uhr.

Ankunft der Gäste. Frühere Lehrer und Lehrerinnen finden sich mit den jetzigen Lehrern vor der Schlemmergrotte zusammen und hören sich die Ansprache des Schulleiters, Herrn Trott, an. Der Hausmeister, Herr Koch, wird nach vielen Jahrzehnten im Dienst verabschiedet. Immer wenn es Probleme gab, war er zur Stelle, ist ja klar, dass darauf eine Party folgt. Der Lehrerchor singt seine eigene Version des Liedes „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, perfekt auf den Hausmeister zugeschnitten.

Das Buffet ist eröffnet, Zeit, zusammen zu sitzen und in alten Erinnerungen zu schwelgen.

Für uns eine gute Gelegenheit, uns zu erproben und unser Können unter Beweis zu stellen.

16:30 Uhr

Geschirr ist gespült, alle übrigen Speisen sind verräumt und verteilt.

Die Stimmung ist gut.

Michael Karcheter und Adriana Grillo, Gruppe Großhaushalt FE11a/b