Schüler und Schülerinnen erwerben viele Kompetenzen durch ihr ehrenamtliches Engagement

Verkauf von selbst hergestellten und gestalteten Backmischungen für die Bahnhofsmission

02verkauf2Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Projektorientiertes Arbeiten der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung organisierten selbstständig einen Verkauf von selbst hergestellten Muffin-Backmischungen zugunsten der Bahnhofsmission Aschaffenburg. Der Verkauf fand in der Halle des Bahnhofes statt.

Natürlich hatten die SchülerInnen während der Projektvorbereitung die Rezepte getestet und für gut befunden. Außerdem mussten die Gestaltung abgestimmt, Einweckgläser umgewidmet und Etiketten für den Verkauf entworfen werden.

Zusätzlich backen die SchülerInnen ehrenamtlich jeden Donnerstag Muffins für die Gäste der Bahnhofsmission. Finanziert wird diese regelmäßige Muffin-Backaktion durch Spendengelder.

„Durch diese Aktion haben wir gelernt, wie man Leute richtig anspricht. Obwohl wir am Anfang Startschwierigkeiten hatten, gelang es uns zunehmend besser“, so die einhellige Meinung der beteiligten SchülerInnen.

Der Vormittag war ein voller Erfolg und es konnte einiges an Geld für die Bahnhofsmission eingenommen werden, gleichzeitig wurden die Passanten auch auf die Bahnhofsmission und ihre Aufgaben aufmerksam gemacht.

 

Nachtrag in eigener Sache:

Der Erlös zugunsten der Bahnhofsmission betrug 200,00 € und wurde von den SchülerInnen an Frau Bauer-Böhm überreicht.

Favorit 2