Kinderprojekt 2014 – Farben

DSC_0027In der Woche vom 10. bis zum 14.02.2014 fand an unserer Schule wieder das alljährliche Kinderprojekt statt. Ca. 1700 Kinder aus den umliegenden Kindergärten und Fördereinrichtungen erlebten das BSZ Aschaffenburg als Lern- und Erfahrungsraum zum Thema „Farben“.

Alle Schüler/innen der Berufsfachschulen für Kinderpflege, für Sozialpflege und für Ernährung und Versorgung verließen ihren gewohnten Klassenverband und meldeten sich zu einem der 15 unterschiedlichen Workshops an, in denen die Kinder während der Projektwoche in die Welt der Farben eintauchen konnten.

Am Montag, dem Vorbereitungstag,  waren noch keine Kinder anwesend. Die jeweils zuständigen Lehrkräfte und die Schüler/innen gestalteten ihren Workshop-Raum und übten die geplanten Aktivitäten.

Von Dienstag bis Freitag  kamen täglich über 400 Kinder in unser Schulhaus. Alle Kinder besuchten im Laufe ihres Projekttages drei verschiedene Workshops. Die Schüler/innen führten ihre Workshops weitgehend eigenverantwortlich durch und erwarben dadurch wertvolle Erfahrungen in der Betreuung und Anleitung von Kindern.

Zum Abschluss jedes Projekttages führten die Schüler/innen der Wahlfächer „Chor“ (Herr Kunkel) und „Darstellendes Spiel“ (Frau Peeters) das Kinder-Mitmach-Musical „Unbunt“ auf,  das aus der Feder unseres Musiklehrers Christian Kunkel  stammt.

Am Freitag veränderte sich der Tagesablauf für die Schüler/innen ein wenig. Nachdem der letzte Takt des Kinder-Mitmach-Musicals gesungen worden war und das letzte Kind das Schulhaus verlassen hatte, musste dieses wieder in seinen Originalzustand zurück verwandelt werden.

Nach dieser Aufräumaktion erhielten alle Schüler/innen ihre Zwischenzeugnisse.

Für den reibungslosen Ablauf des schulartübergreifenden Projektes sorgten Projekterfinder Werner Friedel und sein Vorbereitungsteam.

Zu den Bildern….