BFS für Ernährung und Versorgung unterstützt Bahnhofsmission

Am Samstag, den 7. Dezember fand zugunsten der Bahnhofsmission Aschaffenburg im Martinushaus ein Benefizkonzert statt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Klasse FE 12 ehrenamtlich engagierten.2013_12_07 18_13_03

Frau Zillmer (für die Praxis) und Frau Rüth-Hofmann (Theorie) unterrichten gemeinsam in der Klasse das Wahlpflichtfach „Projektorientiertes Arbeiten“ und kamen der Bitte von Frau Bauer-Böhm (Leiterin der Bahnhofsmission) gerne nach, sich bei den Vorbereitungen und dem Ausschank anlässlich des Konzertes zu beteiligen.

Im Rahmen des Unterrichtsfaches kümmerten sich 10 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren beiden Lehrkärften Frau Zillmer und Frau Rüth-Hofmann um den Getränkeausschank beim Benefizkonzert „Eine Nacht am Broadway“, das vom Chor Concordia aus Straßbessenbach gestaltet wurde. Dabei zeigten sie sich gleich mit den neuen Poloshirts, die mit dem Schullogo bestickt wurden – in Kombination mit den weißen Bistroschürzen ein gelungener Auftritt!

[nggallery id=77]