Eindrücke vom Tag der offenen Tür

DSC_0291

Der Fachbereich Ernährung öffnete am 9. Juni seine Türen für alle Interessierten.

Zahlreiche Besucher fanden den Weg in die Kerschensteinerstraße. Das Kompetenzzentrum Ernährung erwartete seine Besucher mit leckeren Speisen und Getränken sowie vielen Möglichkeiten, sich über das Schulleben und die nachhaltige Lebensmittelproduktion und – verarbeitung zu informieren. 

In allen Werkstätten standen Kostproben bereit und man konnte bei der Herstellung live dabei sein und BäckerInnen, KöchInnen, MetzgerInnen, MetzgereifachverkäuferInnen und BäckereifachverkäuferInnen  beim Arbeiten über die Schulter schauen.

Vom Kanapée, über Gemüseterrine, vegane Nudelgerichte und frisches Rharbarereis bis hin zum Flammkuchen mit Blutwurst – für jeden war etwas dabei.

Für den „großen Hunger“ gab es frische, hausgemachte Weißwürste und Bratwürste mit selbstgebackenen Brötchen. Im Café wurde man mit Kaffeespezialitäten und feinen Backwaren verwöhnt.

Beim „Korkengewinnspiel“ stehen die Gewinner fest:

Ein Magnum-Flasche Sekt hat Markus Schmitt gewonnen. Er hat mit 385 geschätzten Korken den besten Tipp abgegeben. Im Weinballon waren 382 Korken. Der zweite Preis geht an Daniel Schloth aus Eichenberg. Das Weinbesteck (3. Preis) gewinnt Karolina Kullmann. Einen Trostpreis erhält Leo Buchen aus Bürgstadt.

[nggallery id=15]