Kinderprojekt 2013 – Arbeit der Dokugruppe

IMG_8114Die Tätigkeiten der Dokumentationsgruppe während des Kindermitmachprojektes umfassen ein sehr breites Aufgabenspektrum. Die 11 Schülerinnen und Schüler fotografieren und dokumentieren, filmen verschiedene Workshops und interviewen die Kinder und die Schülerinnen und Schüler.

1. Fotografieren:
Die kleinen Teams der Dokumentationsgruppe die zum Fotografieren geschickt werden, sind nicht selten den ganzen Tag unterwegs. Ihre Aufgabe ist es Workshops zu beobachten und Bildmaterial zu beschaffen. Jedes Team schaut sich die Workshops an, schreiben sich stichpunktartig Informationen über die Workshops auf und fotografiert die wichtigsten Aktivitäten. Außerdem fotografieren sie auch die Kinder und Helfer während der Aktivitäten.

2. Dokumentieren:
Wenn diese kleinen Trupps zurückkehren, halten sie ihre Eindrücke in zusammenfassenden Artikel darüber fest.

muell13
3. Das Geheft:
Hauptsächlich zu Beginn der Woche investierten wir viel Arbeit in ein Geheft, in dem alle Workshops des Kindermitmachprojektes beschreiben und vorgestellt werden. Dieses Geheft wird an die Kindergärten als Anregung weitergegeben. Als besondere Aufgabe suchten und bearbeiteten einige Schülerinnen und Schüler Bilder um damit ein Cover zu gestalten. In diesem Jahr haben wir das Cover sogar selbst gezeichnet. Die Schülerin Laura Stapel betätigte sich als „Künstlerin“ und zeichnete das Cover für unser Projekt.

4. Filmen:
Einige Teilnehmer der Dokumentationsgruppe bilden die „Filmcrew“. Sie filmen mit einer Digitalvideokamera für eine spätere Reflexion der Arbeit in den Workshops. Sie filmen beispielsweise das Ankommen der Kinder, die verschiedenen Aufgaben der Helfer und Anleiter und interviewen die Projektteilnehmer. Die Crew teilt sich auf in „Moderatoren“, die vor der Kamera agieren, Kamera- und Tontechniker und Regisseure, die den Videoschnitt übernehmen.

5. Interviewen:
Zu einer der wichtigsten Aufgaben der Filmgruppe gehört das Interviewen von Helfern, Anleitern und Kindern. Sie stellen Fragen über die Abläufe und Durchführungen der Aktivitäten, über die verschiedenen Förderungen der Kinder und die spezielle Betreuung aber auch über die Zusammenstellung des Workshops.

IMG_8114