Kinderprojekt 2013 – Ablauf der Projektwoche

Die Projektwoche 2013 – „Wir sind Recycler“

Vom 18. bis zum 22. Februar 2013 ist wieder die Kinder-Projektwoche an unserer Schule. Dieses Jahr geht es unter dem Titel „Wir sind Recycler“ um das Thema Müll und Mülltrennung.

Am Montag ist der Vorbereitungstag, an diesem Tag sind noch keine Kinder anwesend. Es werden wichtige Vorbereitungen für das Projekt getroffen. In den verschiedenen Workshops arbeiten Schüler und Lehrer gemeinsam um den reibungslosen Ablauf zu üben. Herr Friedel hat die Gesamtverantwortung und teilt die Lehrer und Schüler in die verschiedenen Workshops ein. Herr Kunkel probt mit den Schauspielern und Technikern für das Theaterstück „Knorre Eichenherz“. Am Ende des Tages gibt es noch eine Generalprobe bei der die Schülerinnen und Schüler die Rolle der Kinder übernehmen.

Am Dienstag kommen die ersten Kinder um 9 Uhr.  Sie gehen in die verschiedenen Workshops und werden dort von den Schülern und Lehrern betreut. Um 11 Uhr gehen die Kinder in die Turnhalle um sich das Theaterstück anzusehen. Gegen 12 Uhr ist das Theaterstück zu Ende und die Kinder gehen wieder zurück in ihre Kindergärten. Dieser Ablauf wiederholt sich von Dienstag bis Freitag jeden Tag.

Am Freitag variiert der Tagesablauf ein wenig. Denn nach dem Theaterstück werden die verschiedenen Workshops wieder aufgeräumt und nachdem das Schulhaus wieder in den Ursprungszustand zusückversetzt wurde, erhalten die Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse.