Schulpsychologin

Schulpsychologin

schoene-juliaDas besondere Augenmerk unserer Schulpsychologin Frau StRin Julia Schöne liegt auf der pädagogisch-psychologischen Beratung, die ein Angebot für Schülerinnen und Schüler und ihre Familien darstellt. Diese Beratung, die sich an den individuellen Ressourcen des Ratsuchenden orientiert, will gerade in eingefahrenen Situationen rasch Unterstützung bieten, um das Zusammenleben und die Zusammenarbeit im Rahmen der Schule zu erleichtern und Perspektiven aufzuzeigen.

Mögliche Themenbereiche sind hierbei:

  • Schwierigkeiten im Lern- und Arbeitsverhalten, sowie im Leistungsbereich, z. B. bei Problemen in der Hausaufgabenerledigung, bei Konzentrationsschwierigkeiten oder der Vorbereitung auf Prüfungen
  • bei schulbezogenen Ängsten, z. B. wenn Prüfungen zur Hürde geworden sind, bei Angst vor Referaten oder Präsentationen, bei Schulangst
  • bei schulbezogenen Problemen im Verhalten, z. B. bei Schwierigkeiten mit Mitschülern oder Problemen in der Klasse in Krisensituationen oder kritischen Lebensereignissen

Die schulpsychologische Beratung ist

  • vertraulich, d.h. sie unterliegt der Schweigepflicht
  • immer freiwillig und beruht auf Ihrer Mitarbeit
  • für Sie kostenfrei

Sprechzeiten:
Persönliche Beratung: nach Vereinbarung

Anmeldungen per Mail an schoene@fosbos-aschaffenburg.de

Telefonsprechstunde: Mittwoch, 09.45 – 10.30 (06021/440 29 14)