Besuch der Bundesbank in Frankfurt

Die Abschlussklassen der Hotel- und Restaurantfachfrauen und -männer und die der Köchinnen und Köche besuchten am 22.03.2018 die Bundesbank in Frankfurt.

Dort erhielten sie einen sehr informativen und kurzweiligen Vortrag zum Thema „Die Geldpolitik im Eurosystem“. Inhalt des Vortrages waren die Aufgaben der Europäische Zentralbank und die der Deutschen Bundesbank sowie deren Geldpolitik und der Aufbau dieser Organe. Diese Themen waren für die Auszubildenden sehr wichtig, da sie auch prüfungsrelevant sind. Im Anschluss besuchten sie das 2016 neu eröffnete Geldmuseum. Hier konnten die Auszubildenden ihr in der Berufsschule erlerntes Wissen refektieren und an anschaulichen Ausstellungsstücken vertiefen.

Nachmittags hatten die Schülerinnen und Schüler noch etwas Freizeit, in der sie zum Beispiel gemeinsam essen gingen.

Nun ist Ihre Ausbildung fast zu Ende. Am 25.04 2018 finden die theoretischen Abschlussprüfungen statt. Dafür wünschen wir allen Auszubildenden alles Gute und viel Erfolg!

Evelyn Werner

Werner