Irland Austausch Erasmus+ 2016

Unter dem Motto „CSI – Collecting Skills in the Hotel- and Catering Industry 2.0“ sammeln 12 Auszubildende aus dem Kompetenzzentrum Ernährung 3 Wochen lang neue Erfahrungen in Irland. Die Azubis kommen in den Genuß, in irischen Restaurants und Hotels zu arbeiten.

In dem im Süden befindlichen Städtchen Tralee lernten die Schülerinnen und Schüler bereits das IT-College kennen und tauschten sich mit den irischen Studenten über deren Ausbildung aus.

Nach einer Führung durch den Ernährungsbereich, die von irische Studenten betreut wurde, begann im Computerraum die Arbeit an den Präsentationen, in denen die Betriebe vorgestellt werden sollen, in denen die Schüler in den 3 Wochen arbeiten. Am Abend stand ein Ausflug in die Celtic School of English auf dem Plan. Neben irischer Livemusik lernten die Azubis auch den traditionellen irischen Tanz, welchen sie später ausprobieren konnten.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihren Arbeitsplatz, sowie die neuen Kollegen kennenlernen durften, folgte das wahre Vergnügen – die „work experience“.