Auf die Stempel, fertig, los…. „STAMPIN`UP!“-Fortbildung

Am Montag, den 9. November 2015, trafen sich acht Fachlehrerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung und der Berufsfachschule für Sozialpflege zum kreativen Gestalten von Weihnachtskarten.

Zu diesem Anlass wurde die „STAMPIN`UP!“-Beraterin Frau Pilzweger eingeladen. Die Firma „STAMPIN` UP!“ hat viele schöne und vor allem praktische Artikel im Angebot, welche wohl jedes Bastler-Herz höher schlagen lassen: Motivstanzer, Schmuckpapiere, Streuteile, Schablonen, Stempelkissen, Werkzeuge und Arbeitshilfen… und natürlich Stempel in einer beeindruckenden Vielfalt.

Geduldig, kompetent und mit viel Witz zeigte Frau Pilzweger, wie man schnell und einfach professionelle Weihnachtskarten gestalten kann. So gestalteten die Teilnehmer der Fortbildung innerhalb kürzester Zeit eine „Kullerkarte“ mit Schneeflöckchen-Motiven und Glitzersteinchen sowie eine „Ziehkarte“ mit Sternchen-Motiven. Gleichzeitig bekamen die Lehrkräfte eine fundierte Einführung und viele nützliche Tipps zum richtigen Umgang mit den Arbeitsmaterialien, Werkzeugen und Geräten.

Vielen Dank für diesen unterhaltsamen, lehrreichen Nachmittag!